Die ganze Mosel im Glas.

Weinhandlung & Rieslinggarten in Traben-Trarbach
mehr

Unser Anspruch: Authentische Weine der gesamten Mosel an einem besonderen Ort zu zeigen

Am Mosel-Ufer der historischen Weinhandelsstadt Traben-Trarbach in einer ehemaligen Weinhändler-Villa gelegen, bieten wir eine große Auswahl an Weinen der gesamten Mosel von Trier bis Koblenz inkl. Saar und Ruwer an.

Weinhandlung

Im Handel führen wir rund 150 Positionen von knapp 60 Betrieben der Mosel, Saar und Ruwer. Wir möchten die Vielfalt des Mosel Riesling zeigen (ergänzt um einige ausgewählte Weine anderer Rebsorten), in allen Facetten und Spielarten. Unsere Sympathie für kleine Nischen-Betriebe spiegelt sich im Sortiment ebenso wieder, wie der Respekt vor dem Establishment.

Rieslinggarten

Alle Weine aus dem Handel können Sie (gekühlt) als Flasche im Haus trinken, sowie eine ständig wechselnde Auswahl an offenen Positionen. Unsere Terrasse bietet rund 5 Meter über Straßenniveau den besonderen Blick auf die Mosel und die historische Stadt Trarbach. Im Innenraum sitzen Sie gemütlich und ganz behütet hinter alten, dicken Schieferbruchmauern.

Speisen

Die Rieslinge der Mosel gelten als besonders raffinierte Begleiter zu vielerlei Speisen. Daher wird unser Weinangebot von einer feinen, kleinen Auswahl an frischen Gerichten begleitet. Dabei legen wir besonderen Wert auf die Zusammenarbeit mit regionalen, qualitätsorientierten Produzenten - beim Wein, wie bei den anderen Lebensmitteln. Tisch reservieren unter hallo@diemosel.wine

Wer wir sind

Burcu und Manuel Stolte Katharina Racek bei der Weinauswahl Rienne Bilz Weinhändler Christian Korn

Familie Stolte - Weinhändler in 6. Generation

Manuel und Burcu Stolte sind die Gründer des Betriebes. Manuel ist nun die 6. Generation in der Familie, die in oder von Traben-Trarbach aus mit Wein handelt. Er hat in Berlin Kommunikationswissenschaften studiert und dann über 14 Jahre als Unternehmensberater gearbeitet. Seine Frau Burcu ist Hotelfachfrau und bringt über 12 Jahre Erfahrung und Expertise aus der gehobenen Hotellerie mit.

Alles rund um Wein...

... macht bei uns Katharina Racek. Die gebürtige Österreicherin hatte einige Jahre für einen Weinhändler mit Mischkonzept aus Handel und Gastronomie in Berlin gearbeitet, bevor es sie 2015 an die Mosel ins Marketing Team des Weingut Dr. Loosen verschlug. Für DIE MOSEL kümmert sie sich zusammen mit Rienne Bilz um die Weinauswahl, den Verkauf sowie um die Proben und Seminare.

...zusammen mit Rienne Bilz

Rienne wuchs in den Weinregionen der Westküste der USA auf und studierte Wein bei der American Sommelier Association, dem Court of Master Sommeliers und WSET. Rienne begann 2015 als Chefsommelier und Getränkedirektorin für eine große Dänische Hotelkette. Rienne schreibt über ihre Weinleidenschaft regelmäßig in Magazinen wie Salon, Effilee, BEAT und Meininger. Die Mosel ist nun ihre zweite Heimat!

Wurzeln

Wir stammen aus der alten Trarbacher Weinhändler-Familie Korn und sind nun Weinhändler in 6. Generation. Die Verbundenheit zur Mosel, zum Wein und zu Traben-Trarbach liegt uns nach wie vor im Blut - wie auch die ein oder andere gute kaufmännische Idee. Tradition ist uns immens wichtig.

Eine historische Weinhändler-Villa am Mosel-Ufer

Villa Richard Langguth 1890 Der Blick Innenraum Traben-Trarbach

Villa Richard Langguth 1890

Die klassizistische Villa wurde Ende des 19. Jahrhunderts vom Weingutsbesitzer Richard Langguth erbaut und steht heute unter Denkmalschutz. Es war eines der letzten freien Baugrundstücke neben den Anwesen anderer Weinhändler am Trabener Moselufer, sodass er die Villa auf einen damals schon und heute noch bestehenden Weinkeller mit einer Lagerkapazität von mehr als 150 Fudern errichten ließ.

Rieslinggarten

Im neu/alt gepflasterten Garten der Villa, teils überdacht, bietet sich auf unserer Außenterrasse der besonders schöne Blick auf die Mosel, die Ruine Grevenburg und den Stadtteil Trarbach.

Im Schiefer

Den historischen, ebenerdigen Keller der Villa haben wir im vergangenen Jahr in mühevoller Arbeit freigelegt. Hier können Sie geschützt hinter dicken Schiefer-Wänden Wein zum Mitnehmen, oder Bleiben kaufen.

Historie

Bis Anfang des 20. Jahrhunderts war Traben-Trarbach ein bedeutender Ort für den Weinhandel - gleichauf mit Bordeaux. Für eine derart kleine Stadt mehr als bemerkenswert. Das Wissen über diese besondere Stadtgeschichte beflügelte unsere Idee einen besonderen Ort für die Weine der Mosel in dieser kleinen und wunderschönen Doppelstadt - mitten an der Mosel - zu etablieren.

»Nirgendwo sonst in Deutschland ist die Qualitätsdichte so hoch. Clemens Busch, Franz Josef Eifel und Carl Loewen setzen sich in der Phalanx der Spitzengüter durch. Fries, Ludes und Böcking zeigen, dass es daneben noch Platz für Aufsteiger gibt.«
Vinum Weinguide 2021
Vinum Weinguide 2021
»in den letzten Jahren sind an der Mosel unverwechselbare, große, trockene Lagenweine entstanden, die ihren deutschen und internationalen Rivalen das Wasser reichen können«
Christoph Dirksen
Christoph Dirksen
»beim Wein gibt es keine Objektivität und das ist auch gut so. Ich ermutige jeden, sich auf seine eigene Zunge zu verlassen«
Stuart Pigott
Stuart Pigott

Wir halten dich auf dem Laufenden!

Lasse uns gerne deine Mailadresse da

* indicates required

Derzeit haben wir alle Stellen perfekt besetzt! Ab Frühjahr 2022 suchen wir:

Service Mitarbeiter (m/w/d)

Kontakt

Küchen Hilfe (m/w/d)

Kontakt